Produkte
Titelbild HWT Umwelttechnik AG
Lüftungsanlagen, gebaut nach den Minergie-Richtlinien, sind heute kaum mehr wegzudenken. Zwangsbelüftete Räume können ein grosses Wohlbehagen auslösen und stehen auch für eine kostengünstige Raumbelüftung.
 
Allerdings gilt zu bedenken, dass ein gutes Raumklima wesentlich von der Qualität und der Wirkung der Luftfilter abhängt. Zudem kann nur mit einer regelmässigen Wartung der Anlage ein längerfristiges und gutes Raumklima erhalten werden. Dazu müssen die Luftfilter regelmässig gewechselt werden und auch die Lüftungsrohre sollten in gewissen Abständen gereinigt werden.
 
Umso besser die Luftfilter (F7, F9 oder HEPA)   -   umso besser die Raumluftqualität
Umso besser die Luftfilter (F7, F9 oder HEPA)   -   umso höher der Luftwiederstand
 
Wollen wir die bestmögliche Raumluftqualität erreichen, so müssen wir also hochwertige Luftfilter einsetzen. Dafür benötigen wir stärkere Ventilatoren, um den erhöten Luftwiederstand zu überwinden.
 
Genau hier setzen wir mit unseren Elektrofilter Serie FE (Minergie) ein.
 
Unsere Lösung heisst:     Hohe Filterklasse HEPA  -  bei kleinem Luftwiederstand
 
  • der Elektrofilter Serie FE (Minergie) arbeitet im HEPA-Bereich
  • der Wirkungsgrad ist vergleichbar mit E10 - E11
  • sehr kleiner Luftwiederstand von max. 30 Pa
  • sehr wenig Leistung der Ventilatoren nötig
  • Partikelfilterung von 99.5 % bei Partikelgrösse bis 0.4 Micro
  • der Elektrofilter wirkt auch antibakteriell, keine Sporen, Pilze, Bakterien, etc. mehr
  • geeignet für Luftmengen von 250 m3/h - 1'000 m3/h (verschiedene Baugrössen)
  • die Filter sind waschbar, keine Ersatzfilter nötig, keine Folgekosten
  • langlebige, robuste und sichere Konstruktion
 
 
Elektrofiltermudul Serie FE (Minergie) mit Anschlusskonus, Wand- oder Deckenmontage
 
  

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schematische Darstellung Elektrofiltermodul Serie FE (Minergie)
 
 
 
 
 
Anbaumodul Typ FCP5007 (REOCLEAN), für Minergie-Anlagen mit Luftmengen bis 500 m3/h
 
          
 
 
 
Datenblatt  REOCLEAN    
 
 
Weitere Details über Baugrössen, Leistungen und Funktion erhalten Sie direkt bei uns. Zögern Sie nicht und senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie einfach an.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HWT Umwelttechnik AG • Industriestrasse 32 • FL-9495 Triesen . Liechtenstein • T +423-233-1585 • Fax +423-233-4585
info@hwt-ag.li • MwSt-Nr. 51-644 • HR-Nr. FL 0001.123.805-9 • www.hwt-ag.ch